Seniorsteam • 14.03.2017, 21.25 Uhr

Seniorsteam holt Platz 3 in der VHL

Mit einem 4:1 Erfolg gegen die Hurricanes holt das Seniorsteam beim Finalturnier der VHL den dritten Platz.

Am Samstag den 11. März fand in der Albert Schulz Halle 1 das Abschlusstunier der heurigen Saison der VHL statt. Die Mödlinger Seniors trafen dabei im Spiel um Platz 3 auf die Hurricanes.

Mit den taktischen Vorgaben von Trainer Christoph Halas entwickelte sich im ersten Drittel eine ausgeglichene Partie mit Chancen auf beiden Seiten. Die Seniors hielten, so wie den ganzen heurigen Winter trainiert, das Mitteldrittel defensiv sehr breit aufgestellt und machten es so den Gegnern schwer Lücken zu finden.

Dadurch erhielten wir immer wieder Chancen auf Breaks, die im ersten Spielabschnitt von Havasi und Brandner eiskalt genutzt wurden. Mit einer 2:0 Führung ging es in die erste Pause. Im 2. Drittel ging es in ähnlicher Tonart weiter und im gegnerischen Tor wurde der ehemalige UEC Goalie Neisser etwas nervös.

Nach dem 3:0 für den UEC kam es in der Folge bei einer Chance durch Sören Forster, bei der er unter Neisser zu liegen kam plötzlich sehr ruppig. Er attackierte in der Folge den unten liegenden Spieler und bekam von den souveränen Schiedsrichtern eine Spieldauerstrafe. Die Spieluhr lief weiter und ein Feldspieler der Hurricanes musste als Torwart aufs Feld.

Im 3. Spielabschnitt warfen die Hurricanes alles nach vorne, sie hatten nichts mehr zu verlieren. Es entstand so mehr Druck auf das Tor des UEC, aber wir konnten uns auf unseren Goalie verlassen. Durch einen Abpraller erzielten die Hurricanes das erste Tor. Postwendend gab es die Antwort und den Endstand von 4:1 wieder durch Norbert Havasi.

Danke an die Hurricanes für ein im ganzen faires Spiel, das leider eine unnötige Unterbrechung fand, die wahrscheinlich der Knackpunkt in der Partie war.

Nächstes Spiel | Seniorsteam

9. Runde | VHL

Marshals 9
Austrian Angels 2
UEC Mödling (Seniorsteam) 2
Devils 7

Tabelle | Vindobona Hockey League

1.
2
Devils 12
2.
1
Hurricanes 11
3.
1
Wiener Teifln 10
4.
0
UEC Mödling (Seniorsteam) 9
5.
0
LKW Walter 6
6.
0
Scalpels 5
7.
0
Marshals 3
8.
0
Austrian Angels 0