UEC • 13.07.2017, 15.01 Uhr

NÖ Landesliga stellt sich neu auf

UEC

In der kommenden Saison setzt der NÖELV auf ein neues Ligaformat mit zwei Gruppen. Der UEC bekommt es dabei mit einigen alten Bekannten und einem Neuzugang zu tun.

Der Rahmenspielplan für die Saison 2016/17 ist da und bringt einige Neuerungen! Die Trennung in eine Eliteliga und eine Landesliga ist Geschichte und wird durch ein gemeinsames Ligaformat mit zwei Gruppen ersetzt:

Gruppe Ost
UEC „The Dragons“ Mödling
EV Raptors Eisenstadt
Eisbären Trautmannsdorf
Ternitzer Eiswölfe
Stock City Oilers I
Stormy Storks Rust

Gruppe West
ECU Amstettner Wölfe
EHC Tulln
Stock City Oilers II
UEHV St. Pölten
EV Union Krems

Nach einer Hin- und Rückrunde treffen die beiden Topplatzierten jeder Gruppe im Halbfinale um den Meistertitel der NÖ Landesliga aufeinander. Die 3./4. Platzierten spielen ein Playoff um den Meistertitel der Landesliga II und die übrigen Teams eine Hin- und Rückrunde um den Meistertitel der Landesliga III.

Für die Fans ein spannender Modus – denn in den 10 Runden des Grunddurchgangs kann von Beginn an jeder Punkt im Kampf um die beiden vorderen Plätze entscheidend sein. Darüber hinaus treffen die Vereine im Playoff-Halbfinale auf Teams, gegen die sie im Grunddurchgang nicht angetreten ist. Auch der Kampf um das „mittlere“ Playoff verspricht für die Vereine abseits der Tabellenspitze Spannung bis zum letzten Spieltag.

Für Mödling ist das Ziel nach der erfolgreichen letzten Saison das Erreichen des 1. oder 2. Platzes nach dem Grunddurchgang. Die stärksten Konkurrenten in Gruppe Ost sind dabei vermutlich Stockerau und Eisenstadt. Trautmannsdorf, Rust und Neuzugang Ternitz sind aber sicherlich in der Lage, den Favoriten den einen oder anderen wichtigen Punkt abzuknöpfen.

Los geht es für die Dragons in Kalenderwoche 45 (voraussichtlich Samstag, 11. November ab 19.30 Uhr) mit einem Heimspiel gegen den Finalgegner der vergangenen Saison – Raptors Eisenstadt.

14. Runde | NÖLL

St. Pölten 5
Rust 3
UEC Mödling 9
EHC Tulln II 2
Stockerau II 2
Eisenstadt 5

Tabelle | NÖ Landesliga

1.
0
UEC Mödling 24
2.
0
Eisenstadt 20
3.
0
Trautmannsdorf 12
4.
0
Rust 9
5.
0
St. Pölten 9
6.
0
Stockerau II 6
7.
0
EHC Tulln II 4