Unter 12 • 06.04.2017, 22.27 Uhr

Turnier der ELAP U12 in Benesov

Unter 12

Am 24.3. ging in Benesov das U12 ELAP Turnier mit Mödlinger Beteiligung über die Bühne.

Am Freitag den 24. März fuhr der Bus der Fa. Lenardin pünktlich um 15:00 von der Albert-Schultz-Halle aus Wien weg. Mit an Bord das gesamte ELAP U12 Team - insgesamt 19 SpielerInnen. Um 19:00 traf man in Benesov (ca. 50km von Prage entfernt) ein, bezog die Kabinen und die Hotelzimmer und nach dem Abendessen erfolgte eine Mannschaftsbesprechung, in der es vor allem um die Erwartungen an die Mannschaft am und außerhalb des Eises ging.

Am Sonntag war um 7:30 Frühstück und mit dem Spiel gegen den Gastgeber HC Benesov startet für das ELAP Team um 09:30 das Turnier.

ELAP - HC Benesov 0:9 (0:4, 0:2, 0:3)

Die Hausherren waren in allen Belangen klar überlegen und erwiesen sich als sehr kompaktes Team. Die klarerweise vorhandenen Abstimmungsprobleme der NÖ-Auswahl, die in dieser Zusammensetzung ja noch keine Matcherfahrung hat, waren eine Ursache für die deutliche Niederlage. Daneben war aber vor allem das ungenügende Backcheck ein kritischer Faktor. Dies wurde jedoch im Anschluss an das Match in der Kabine entsprechend thematisiert.

ELAP - HC Buldoci Neratovice 1:9 (1:2, 0:5, 0:2)

Mit sehr viel mehr Schwung und Laufbereitschaft agierte das ELAP Team in dieser Partie. Viele Zweikämpfe wurden gewonnen, den Ausschlag für den klaren Sieg der tschechischen Mannschaft gab vor allem der mit Abstand beste Spieler der Turniers, der insgesamt 5 Tore für sein Team erzielte. Das Ergebnis fiel dabei jedoch um einiges höher aus, als es dem phasenweise sehr ausgeglichenem Spielverlauf entsprach - symptomatisch dafür, dass ein Solo eines ELAP Spieler mit einem Stangenschuss endete - im Gegenzug die Tschechen jedoch trafen.

ELAP - HC Chrudim 1:4 (1:1, 0:1, 0:2)

Im letzten Spiel des Turniers begann die NÖ-Auswahl sehr stark und ging schon in der Anfangsphase in Führung. Daraufhin wurden einige hochkarätige Chancen zum Ausbau der Führung vergeben. Mit Fortdauer der Partie kamen die Tschechen dann besser ins Spiel und konnten Mitte des 2. Drittels erstmals in Führung gehen. Nachdem beim Stand von 1:3 die NÖ-Spieler wieder tolle Einschussmöglichkeiten nicht nutzen konnten, brachte das 1:4 knapp vor Spielende dann die endgültige Entscheidung.

Turnierendstand:

HC Benesov
HC Buldoci Neratovice
HC Chrudim
ELAP

Nach dem Ende des Turniers verbrachte das ELAP Team vor dem Abendessen noch mehr als 1 Stunde im Hallenbad des Hotels. Am Sonntag den 26. erfolgte dann nach dem Frühstück die Heimreise.

Resumee

Insgesamt haben die Spiele auf diesem Niveau sicherlich wichtige Aufschlüsse gebracht. Fehler, die in der NÖ-Meisterschaft keine große Konsequenzen zeigen, werden international von den Gegnern zumeist ausgenützt. Das höhere Spieltempo setzt die NÖ-Kids doch sehr viel mehr unter Druck als sie es von Matches und dem Trainingsbetrieb bei ihren Heimvereinen her gewohnt sind. Es zeigte sich aber auch, dass sich die NÖ-SpielerInnen mit Fortdauer des Turniers leistungsmäßig diesem hohen Tempo durchaus anpassen konnten. Für jeden einzelnen wäre ein mehr an Matcherfahrung ein wichtiger Baustein der sportlichen Weiterentwicklung.

Teilnehmer: Headcoach: Tomas Kala, Assistant Coaches: Stefan Haslinger, Armin Taucher, Betreuer: Anton Sedlacek, Teamleiter: Peter Andrecs Spieler: Bauer David (Mödling), Dorner Nicolas (Stockerau), Frank Florian (Tulln), Gadzhiev Salam (St. Pölten), Gumpenberger Florian (Amstetten), Hack Alexander (Tulln), Haslinger Kevin (Stockerau), Kermer Fabian (Krems), Langenreither Jona (Amstetten), Liess Leon (Stockerau), Lourenco da Silva Tiago (Tulln), Müller Paul (Wr. Neustadt), Necessany Tim (Mödling), Popelak Sophie (Krems), Rinke Benjamin (Tulln), Scharner Samuel (Amstetten), Sheard Jamie (Wr. Neustadt), Simi Alvaro (Wr. Neustadt), Taucher Nicolas (Tulln).

Viele Fotos vom Turnier finden sich in der Bildergalerie der NÖELV Webseite <http:> </http:>

Nächstes Spiel | Unter 12

10. Runde | U12 NÖLL

Okanagan (U12) 4
Danube Islanders (U12) 2
Stockerau/Tulln (U12) 2
Krems/Amstetten (U12) 1
Wr. Neustadt/Ternitz (U12) 2
UEC Mödling (U12) 4

Tabelle | NÖ Landesliga (U12)

1.
0
Wr. Neustadt/Ternitz (U12) 17
2.
1
Stockerau/Tulln (U12) 12
3.
1
Okanagan (U12) 12
4.
2
Danube Islanders (U12) 11
5.
0
Krems/Amstetten (U12) 4
6.
0
UEC Mödling (U12) 4