Unter 17 • 04.03.2017, 16.38 Uhr

Heimsieg beim U17 Blitzturnier

In einem spannenden U17 Turnier holen sich die Mödlinger Dragons im Finale gegen Eisenstadt den Turniersieg.

Fotos vom U17 Blitzturnier

Trotz der warmen Temperaturen konnte am Freitag das U17 Blitzturnier zum Auftakt des 29. Egon und Maria Mayer Gedenkturniers pünktlich starten. Die Zuseher bekamen einige spannende Partien zu sehen - die Brave Hawks, SPG Tulln/Stockerau, Raptors Eisenstadt und Lokalmatador UEC Mödling schenkten sich gegenseitig nichts.

Am Ende durften die Mödlinger Dragons mit einem knappen Finalerfolg gegen die Raptors aus Eisenstadt über einen Heimsieg jubeln. Im Spiel um Platz 3 setzte sich der neue NÖ Landesmeister SPG Tulln/Stockerau gegen die Brave Hawks durch.

Zur Verabschiedung gab es für alle Teams noch Pokale sowie die Ehrung durch den Niederösterreichischen Landesverband. Ein gelungener Abschluss der Saison 2016/17 für die U17 Teams!

Nächstes Spiel | Unter 17

12. Runde | U17 NÖLL

UEC Mödling (U17) 4
Stockerau/Tulln (U17) 4
Brave Hawks (U17) 1
Raptors Eisenstadt (U17) 8

Tabelle | NÖ Landesliga (U17)

1.
0
Stockerau/Tulln (U17) 21
2.
0
UEC Mödling (U17) 18
3.
0
Raptors Eisenstadt (U17) 9
4.
0
Brave Hawks (U17) 0