Schnuppertraining: Jetzt anmelden!
Veröffentlicht am

U8 Turnier ohne Gegentor

Ein großer Erfolg für die U8, auf den sie sehr stolz sein können!

Insgesamt traten am Samstag 4 Mannschaften an. Neben den Mödlinger Dragons waren die Junior Capitals mit zwei Mannschaften sowie die Grasshoppers aus Wolkersdorf vertreten.

Die Mödlinger Dragons zeigten bereits beim ersten Spiel ihr ganzes Können am Eis. Die Junior Capitals waren mit ihrer Mannschaft chancenlos gegen den UEC und mussten eine Niederlage von 17:0 hinnehmen.

Auch im zweiten Spiel gegen eine weitere Mannschaft der Junior Capitals spielten die Mödlinger Dragons überragend und besiegten die Gegner mit 7:0.

Das dritte Spiel gegen die Grasshoppers aus Wolkersdorf konnte ebenso wie die beiden Spiele davor ohne ein Gegentor gewonnen werden und endete 3:0. Eine tolle Leistung des heutigen Goalkeepers der U8 – Armin Schneider, der kein einziges Gegentor zuließ.

Dem intensiven und tollem Training des U8-Trainers Hannes Gehr ist es zu verdanken, dass die Mödlinger Dragons bei allen drei Spielen eine geschlossene Mannschaftsleistung mit taktischen Ansätzen zeigten, die sie zu diesem tollen Ergebnis brachte. Hannes Gehr war sichtlich stolz auf seine Mannschaft und hatte in der Garderobe viele lobende Worte für die einzelnen Spieler, die bereits morgen wieder zum nächsten Turnier in Klosterneuburg am Eis stehen.

U8-Kader:

Luka Bunn, Laurenz Herriger, Sascha Kalinka, Luca Kernmayer, Dominik Kernmayer, Anton Längauer, Emil Palmetzhofer, Marisa Rustwurm, Armin Schneider (GK), Liam Sommer, Nadja Spalofsky, Constantin Steyrer, Oskar Wollek