Schnuppertraining: Jetzt anmelden!
Veröffentlicht am

U10 prolongiert Erfolgslauf

Auch im vierten Turnier bleibt die Mödlinger U10 ungeschlagen! Beim Turnier in Wiener Neustadt am 1. Dezember gewinnen die Dragons ihr Spiel gegen die Eisbrecher Klosterneuburg mit 2:0. Auch gegen Tulln/Stockerau gehen die Jungdrachen knapp mit 2:1 als Sieger vom Platz.

Einzig beim Spiel gegen die SPG Wr. Neustadt/Ternitz müssen die Dragons in einem spannenden Spiel einen Punkt bei den Gastgebern lassen. Mit dem 1:1 bleiben die Dragons in dieser Saison aber weiterhin ungeschlagener Tabellenführer.

Die Tore beim 2:0 schossen Dominik Kernmayer und Emil Palmetzhofer. Beim 2:1 versenkte Viktoria Bednarik und erneut Emil Palmetzhofer den Puck. Das letzte Spiel rettete Henning Beierl mit seinem Tor zum 1:1.