Schnuppertraining: Jetzt anmelden!
Veröffentlicht am

Pflichtsieg gegen Ternitz bringt Tabellenführung

Spielstatistik anzeigen

Im letzten Heimspiel des Grunddurchgangs hatten die Dragons gegen die Ternitzer Eiswölfe wenige Probleme. Schon in der ersten Spielminute brachte Santner nach Vorlage von Torhüter Gamel die Dragons mit 1:0 in Führung. Bis zum Drittelende stand es bereits 4:0 für die Hausherren.

Im 2. Drittel bauten die Dragons die Führung auf 7:0 aus. Damit war das Spiel bereits frühzeitig entschieden und dementsprechend wurde auf beiden Seiten nicht mehr mit vollem Einsatz agiert. Immerhin konnten die Zuschauer in diesem Spielabschnitt 8 Treffer verfolgen. Mit einer komfortablen 9:3 Führung ging es in die letzte Drittelpause.

Im letzten Spielabschnitt wurde der Sieg im letzten Heimspiel des Grunddurchgangs dann sicher verwahrt. Mit 12:5 setzten sich die Dragons damit zwischenzeitlich an die Tabellenspitze.

Im letzten Spiel des Grunddurchgangs geht es nun kommenden Samstag auswärts gegen Zwettl. Den Halbfinalplatz haben die Dragons bereits sicher. Gegner wird dabei entweder Trautmannsdorf oder Tulln sein.