Schnuppertraining: Jetzt anmelden!
Veröffentlicht am

Mödlings U10 fixiert Meistertitel der NÖ Landesliga

Am – für die Mödlinger Mannschaft letzten Turniertag der NÖ Landesliga – mussten die jungen Dragons 4 Punkte aus drei Partien holen um den Meistertitel aus eigener Kraft zu fixieren.

Zwar mussten sich die Dragons gegen Tulln mit 2:5 geschlagen geben. Durch ein 2:0 Shutout gegen Stockerau und einem 4:2 Erfolg über die WEV Lions holten die Mödlinger aber die nötigen Punkte.

Damit kann der UEC Mödling an den letzten beiden Turniertagen nicht mehr von Platz 1 verdrängt werden. Herzliche Gratulation an das Team sowie die Trainer und Betreuer zum Meistertitel. Die Liga war diese Saison mit 10 Mannschaften sehr stark besetzt – umso mehr zeigt dieser Titel welches Potential in den jungen Dragons steckt.

Nun können sich die Dragons noch auf den Saisonabschluss in der Eisarena Mödling im Rahmen des Egon und Maria Mayer Gedenkturniers freuen.