Schnuppertraining: Jetzt anmelden!
Veröffentlicht am

Otto Künz beendet offizielle Tätigkeit beim UEC Mödling

Liebe UEC Familie,

wie vielen von Euch bereits bekannt ist habe ich meine offizielle Tätigkeit beim UEC Mödling mit 30.06.2020 nun tatsächlich beendet.

Für alle, die mich noch nicht so lange kennen, wie kam ich zum UEC Mödling.

In den frühen 90er Jahren begann unser Sohn Andreas in Mödling mit dem Eishockeysport. Anfangs unterstützte ich wie viele Eltern den UEC Mödling als „normaler“ Elternteil, stellte mich aber dann schon sehr bald mit viel Leidenschaft als Betreuer, Hilfstrainer und Schritt für Schritt für organisatorische Tätigkeiten, vorrangig im Nachwuchsbereich, zur Verfügung. Nach dann einigen Jahren Abstinenz beim UEC Mödling stellte ich mich im Zuge meiner Rückkehr als Vorstandsmitglied und zu guter Letzt als Organisationsleiter für den gesamten Spielbetrieb dem UEC Mödling wieder zur Verfügung.

Bis heute war es mir immer wieder ein großes Anliegen viele Eigenbauspieler in die erste Mannschaft des UEC Mödling zu integrieren. Der Eishockeysport in Mödling war für mich viele Jahre ein fixer Bestandteil in meinem bisherigen Leben.

Ich wünsche allen Cracks alles Gute für ihre sportliche Weiterentwicklung und weiterhin viel Erfolg und Freude beim UEC Mödling.

Weiters möchte ich mich auf diesem Weg bei allen die mir immer wieder hilfreich zu Seite standen – DANKE – sagen.

Aus den Augen werde ich den UEC Mödling sicher nicht verlieren und die Mödlinger Dragons als Fan bei ihren Meisterschaftsspielen weiterhin stimmkräftig unterstützen,

viele liebe Grüße an alle
Otto Künz