Schnuppertraining: Jetzt anmelden!
Veröffentlicht am

Erstes Saison-Heimspiel am Samstag

Mödlings Neuzugänge: Thomas Zeiner (links) und Johannes Santner (rechts)

Am Samstag treffen die Mödlinger Dragons im ersten Heimspiel der neuen Saison auf die Hawks aus St. Pölten. Auf Mödlinger Seite treten erstmals Neuzugang Johannes Santner und Thomas Zeiner für die Dragons auf heimischen Eis an.

Johannes „Joe“ Santner war bereits im ersten Saisonspiel für Mödling in Amstetten im Einsatz und feierte dort mit einem Tor und einem Assist bereits einen gelungenen Einstand. Santner war zuletzt für EC Union Wien im Einsatz, kann auf seine langjährige Erfahrung zurückgreifen:

Joe Santner – 7.2.1987 #71
1989-2006 KAC – (Nachwuchs-U20)
2000-2005 Nationalteam – (U13-U18)
2006-2009 Velden Pirates – (Kärntner Elite Liga)
2009-2016 EC Flowers – (Wiener Elite Liga)
2016-2019 EC Union Wien – (Wiener Elite Liga)

Thomas Zeiner, Sohn von UEC Legende und neuem Co-Trainer Helmut Zeiner, war ebenfalls bereits in einigen höheren Ligen unterwegs und ist damit sicherlich auch eine wichtige neue Stütze in der Mödlinger Offensive:

Thomas Zeiner 11.11.1998 #91
2007/08 bis 2009/10 WE-V- Nachwuchs
2009/10 bis 2012/13 HC Die 48er – Nachwuchs
2012/13 EC Vienna Tigers – Nachwuchs
2012/13 bis 2017/18 EAC Junior Capitals – U18 – U20
2017/18 bis 2018/19 HC TWK Innsbruck „Die Haie“ & B-Lizenz EC „die Adler“ Stadtwerke Kitzbühel – U20 – AlpsHL

Last but not least: Mödlings Legende Helmut „Heli“ Zeiner kehrt zurück zum UEC Mödling! Heli ist ein Mödlinger Urgestein und wird in dieser Saison Cheftrainer Marian Stabel unterstützen.

Helmut ZEINER, geb. 02.03.1967
1991/92 bis 1996/97 UEC Mödling
1996/97 bis 1997/98 Union EC Eisenstadt
1997/98 bis 1998/99 KSV Flowers
1998/99 bis 1999/00 UEC Mödling
1999/00 bis 2002/03 KSV Flowers
2002/03 bis 2005/06 UEC Mödling
2007/08 bis 2015/16 Crazy Wizards EC