Schnuppertraining: Jetzt anmelden!
Veröffentlicht am

UEC Mödling erzwingt Entscheidungspiel um den dritten Platz

Spielstatistik anzeigen

Siegen oder Fliegen – das war die Devise der Dragons am gestrigen Abend. Denn nach der Auswärtsniederlage im ersten Spiel um den dritten Platz musste gegen Amstetten ein Sieg her.

Das für beide Mannschaften viel auf dem Spiel stand zeigte sich vor allem in den Anfangsminuten. Keines der Teams nahm viel Risiko – das Spiel plätscherte etwas dahin. Hochkarätige Chancen blieben vorerst Mangelware.

Mit Fortdauer des Drittels stellten sich die Dragons aber immer besser auf den Gegner ein und verstärkten den Druck. Der Führungstreffer durch Patrick Schindler in der 16. Spielminute war daher durchaus verdient. Dank eines glücklich abgefälschten Schusses konnten die Dragons sogar mit einer 2:0 Führung in die Kabine gehen.

Das zweite Drittel bot dann wesentlich mehr „Action“. Durch zahlreiche kleine Strafen gab es vermehrt Über- und Unterzahlsituationen. Den Platz am Eis nutzten die technisch überlegenen Dragons aus. Mit zwei Powerplay-Treffern erhöhten die Hausherren auf 4:0.

Ab der 31. Spielminute ging es dann Schlag auf Schlag. Innerhalb von etwas mehr als zwei Minuten schlug Mödling gleich drei Mal zu. Auch die Gäste konnten im Powerplay ihren ersten Treffer erzielen. Mit 7:1 war die Partie aber nun bereits entschieden.

Im letzten Drittel wurden daher bereits etwas die Kräfte geschont. Mödling und Amstetten konnten jeweils noch einmal anschreiben. Ein kleines Gerangel sorgte noch dafür, dass einige Strafminuten ausgesprochen wurden – insgesamt wurde das Spiel von beiden Teams aber nicht überhart geführt. Leider verletzte sich auf Seiten Amstettens ein Spieler bei einem unglücklichen Zusammenprall und musste zur Begutachtung ins Krankenhaus. Wir wünschen gute Besserung!

Der Endstand von 8:2 entsprach damit dem Spielverlauf und Mödling kann zuversichtlich in das nun letzte Heimspiel der Saison gehen. Am 29. Februar entscheidet sich nun der dritte Platz der NÖ Landesliga in der Eisarena Mödling.